npd-bw.de

18.07.2016

Lesezeit: etwa 1 Minute

Udo Voigt (NPD): Vom BREXIT zum DEXIT

Die Mehrheitsentscheidung der Briten für einen Austritt ihres Landes aus der EU hat bei den politischen Eliten in Europa einen Schock ausgelöst. Für alle Befürworter von Freiheit und Souveränität – nicht nur in Großbritannien – war das Votum für den BREXIT hingegen ein Grund zur Freude. Auch die Zuschauer von DS-TV haben die Ereignisse mit Interesse verfolgt und Fragen dazu an uns gerichtet. In unserer Reihe „Nachgefragt“ beantwortet der Europaabgeordnete Udo Voigt (NPD) ausgewählte Zuschauerfragen und verdeutlicht, warum auf den BREXIT nun der DEXIT folgen muss.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.157.205.247
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: